Lassen Sie Ihren Kuchen nicht unbeaufsichtigt!

Sie entdeckt ihre Beute sofort, durchmisst mit den Augen den Raum, wechselt einen kurzen Blick mit dem schwarzen Riesenschnauzer, der in der Ecke auf dem Sofa sitzt, nickt ihm zu, schnappt sich den Teller und verschwindet in der Herrentoilette.
Als der Typ einen mundoffenen Moment später wiederkommt, zuerst auf seinen leeren Tisch und dann in die Runde starrt, beiße ich mir auf die zuckende Unterlippe und leugne schulterzuckend meine Zeugenschaft. Der Riesenschnauzer zwinkert mir zu.

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Advertisements
Posted in Uncategorized | Leave a comment

Please hold the line

Geistige Neuzugänge sind jeden Augenblick zu erwarten.

 

Creative Commons Lizenzvertrag

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Posted in Uncategorized | 1 Comment

Post-Existenzialismus II

Nur zur Sicherheit:

Ich bin.
Pausenlos.

Auch, wenn ich nicht poste.

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Pause

Ich mache jetzt eine.

Posted in Uncategorized | 2 Comments

Echt jetzt mal!

“Kleiner Luchs.”
“Nee.”
“Begriffsstutzige Priester”
“Ach nö.”
“Was willst du denn?”
“Ein Thema, mit dem ich was anfangen kann.”
“So wie…?”
“Na, keine Ahnung. Was aus dem Leben Gegriffenes. Eine Situation oder ein Gefühl oder so.”
“Schluckauf bei der Grenzkontrolle.”
“Ach, so ein Blödsinn. Ich brauch´ was Richtiges!.”
“Ja, was denn? Wer ist hier die Schriftstellerin? Du musst halt was daraus machen!”

Also, echt jetzt mal. Als würde ich aus jedem Mist eine Geschichte basteln!

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Posted in Uncategorized | 1 Comment

unverträglich vertreten

“Laktoseunverträglichkeit? Halt ich nichts von.”
Ich schweige.
“Nur die Vertretung”, atme ich in meinen von Blasenentzündungsschmerzen gepeinigten Bauch.

Die Sache ist die: Ich habe einen fantastischen Hausarzt. Einen, der mich schnell und zuverlässig gesund macht. Aber leider zur Zeit im Urlaub ist.

“Antibiotikum? Muss ja nicht immer gleich sein.”
Na, meinetwegen. Dann halt was anderes, das mir hilft.
“Ordentlich viel davon schlucken”.
Er schiebt das Rezept über den Tisch.
“Und Übermorgen wiederkommen.”
Ich gehe zur Apotheke, nehme mein Medikament entgegen und schlucke den Abend über ordentlich viel davon. Die Nacht überstehe ich Dank Ibuprofen.
Am nächsten Morgen leide ich nicht nur unter starken Schmerzen, sondern auch unter Übelkeit. Außerdem habe ich Durchfall.
Ich greife nach der Schachtel und lese die Packungsbeilage. Inhaltsstoffe unter anderem: Laktose.

Lieber Herr Vertretung: Ich bin im Grunde ein sehr verträglicher Mensch. Aber jetzt möchte ich Ihnen gern einmal erzählen, wovon ich nichts halte!

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Posted in Uncategorized | 1 Comment

Guter Anfang

“Die Dinge überfordern mich. Ich kann einfach nichts anpacken!”

“Nichts ist doch erstmal ganz gut. Das ist überschaubar.”

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Posted in Uncategorized | 1 Comment